Ach wie gut, dass niemand weiß ...

30 Märchenrätsel-Reime und Bilder
Medienkombination 15,0 x 22,0 cm
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

"Niemand sollte ihn wirklich kennen, keiner seinen Namen nennen. Doch die Königin findet es heraus, und der Zwerg reißt sich ein Beinchen aus." Zu den bekannten Märchen der Brüder Grimm finden sich auf den Kartenvorderseiten jeweils ein fröhlicher Rätselreim sowie Fragen für fortgeschrittene Märchenexperten und Spielanregungen. Wunderschöne Märchenbilder von Petra Lefin auf den Kartenrückseiten helfen den Kindern beim Rätselraten. Die DIN-A5-großen Karten eignen sich zur spielerischen Sprach- und Erzählförderung im Morgenkreis, zur Einleitung in eine Erzählstunde mit dem Kamishibai oder zur Vertiefung eines Märchens in der Vorschule.

loader
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Hier können Sie einen Kommentar mit Bewertung zu diesem Produkt abgeben.

Bitte klicken Sie auf die entsprechende Anzahl Sterne:
* = mangelhaft ** = ausreichend *** = befriedigend **** = gut ***** = sehr gut

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

"Niemand sollte ihn wirklich kennen, keiner seinen Namen nennen. Doch die Königin findet es heraus, und der Zwerg reißt sich ein Beinchen aus." Zu den bekannten Märchen der Brüder Grimm finden sich auf den Kartenvorderseiten jeweils ein fröhlicher Rätselreim sowie Fragen für fortgeschrittene Märchenexperten und Spielanregungen. Wunderschöne Märchenbilder von Petra Lefin auf den Kartenrückseiten helfen den Kindern beim Rätselraten. Die DIN-A5-großen Karten eignen sich zur spielerischen Sprach- und Erzählförderung im Morgenkreis, zur Einleitung in eine Erzählstunde mit dem Kamishibai oder zur Vertiefung eines Märchens in der Vorschule.

Best.-Nr.: 4260179513466

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Aus dieser Produktreihe Infos zur Reihe