FAQ zu E-Books und Download-Auszügen

Unterschied zwischen E-Books und Download-Auszügen

E-Books sind die digitale Variante des gedruckten Buchs. Durch die unterschiedliche Größe der enthaltenen Schriftart kann es vorkommen, dass sich der Seitenumfang zwischen E-Book und gedrucktem Buch unterscheidet. Inhaltlich sind beide Varianten identisch.

Download-Auszüge enthalten nur einige Kapitel aus einem Buch. Daher haben diese nur einen Umfang von wenigen Seiten. Die Download-Auszüge können Sie nach dem Kauf als PDF-Datei herunterladen.

 

Welche Dateitypen gibt es?

In der Lehrerwelt finden Sie E-Books in den Formaten PDF und EPUB.

EPUB

Diese E-Books sind speziell entwickelt für E-Book-Reader. Die Formatierung des Textes passt sich an die Bildschirmgröße an und die Schriftgröße kann frei gewählt werden. Das bietet einen großen Vorteil, wenn das E-Book überwiegend aus Text besteht.

PDF

Das ist das Standardformat um Publikationen auf Computern, Tablets sowie Smartphones anzuzeigen. Die Formatierung entspricht dabei einem gedruckten Buch.

 

Kopierschutz

Adobe DRM

Einige E-Books in der Lehrerwelt sind durch den Adobe Kopierschutz geschützt. Für diese E-Books benötigen Sie eine kostenlose Adobe-ID und eine Lesesoftware. Das E-Book wird dann mit Ihrer Adobe-ID autorisiert und kann dann geöffnet werden.

Die Lesesoftware „Adobe Digital Editions“ finden auf der folgenden Seite:

https://www.adobe.com/de/solutions/ebook/digital-editions.html

Im AppStore oder bei GooglePlay finden Sie die Software auch für Ihr Tablet bzw. Smartphone.

Adobe Digital Editions im App Store

Adobe Digital Editions bei Google Play

Installieren Sie die Software auf Ihrem Gerät und starten Sie diese.

Dann können Sie Ihre Adobe-ID eingeben oder eine neue einrichten. Wenn Sie bereits eine ID haben, melden Sie sich einfach an. Für eine neue ID klicken Sie auf „Adobe-ID erstellen“. Sie werden dann auf die Adobe-Webseite weitergeleitet, wo Sie ein neues Konto erstellen müssen. Die Adobe-ID ist gleichzeitig Ihre E-Mail-Adresse.

 

E-Book zu Adobe Digital Editions hinzufügen

  • Starten Sie das Programm Adobe Digital Editions.
  • Autorisieren Sie Ihren Computer. Hier müssen Sie die Adobe-Id und Ihr Passwort eintragen.
  • Fügen Sie die E-Book-Datei der Bibliothek hinzu. Gehen Sie dazu auf: „Datei“ > „Zur Bibliothek“ hinzufügen“
  • Öffnen Sie das Buch durch Klicken auf das Cover in der Regalansicht
  • Viel Spaß beim Lesen!

E-Books kaufen und herunterladen

Bei den digitalen Produkten durchlaufen Sie den Bestellvorgang wie bei anderen Artikeln. Sie fügen das E-Book zum Warenkorb hinzu und schließen dann den Kauf ab. Dann erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail, in der Sie das E-Book herunterladen können. In Ihrem Kundenkonto im Bereich „Meine Downloads“ können Sie Ihr Produkt ebenfalls herunterladen.

Bitte beachten Sie, dass E-Books, die nicht zu den AAP Verlagen gehören einen begrenzten Zeitraum zum Herunterladen haben. Dieser beträgt 60 Tage nach dem Kaufdatum. In Ihrem Kundenkonto werden Sie auch darauf hingewiesen.