Geld-Quartett

Preisvorstellungen aufbauen

Ist das so teuer? Ihre Schüler können das bald einschätzen!

Lernspiel, 32 Karten, für 2-4 Spieler, 2. bis 4. Klasse

Best.-Nr.: 700028

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Menge:
7,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

  • Details

    Was kostet ein Bleistift oder ein Tischtennisball? Ist ein T-Shirt für 50 Euro ein Schnäppchen? Und wie viel hat Mama wohl für mein neues Fahrrad bezahlt? Beim Spielen des Geld-Quartetts entwickeln die Kinder Vorstellungen von Preisen. Gute Preisvorstellungen sind wichtig, um Preise im Alltag auf Plausibilität überprüfen und bewusst einkaufen zu können. So lernen Kinder schon früh den Wert des Geldes kennen.


    Gespielt wird nach den bekannten Quartett-Regeln: Es gilt Karten zu sammeln, die zur selben Maßeinheit bzw. zu Vielfachen derselben gehören. Zusammengehörende Karten erkennt man auch an der Farbe. Bevor ein Mitspieler eine Karte jedoch herausgibt, muss die Frage auf der Karte richtig beantwortet werden. Drei mögliche Antworten sind vorgegeben.

  • Kundenbewertungen
    loader
    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Hier können Sie einen Kommentar mit Bewertung zu diesem Produkt abgeben.

    Bitte klicken Sie auf die entsprechende Anzahl Sterne:
    * = mangelhaft ** = ausreichend *** = befriedigend **** = gut ***** = sehr gut

    Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.