Unterrichtsmaterial · Grundschule · Wahrnehmung schulen

Diagnostik und Förderung in der Grundschule: Wahrnehmung schulen

Neben dem Erwerb von Fachkompetenzen sind in der Grundschule auch andere Themen wichtig: Dazu gehört unter anderem die Fähigkeit, mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu begreifen. Auch die Verbesserung der Feinmotorik sowie der Konzentrationsfähigkeit spielen im Lehrplan eine große Rolle. Hier finden Sie die besten Ratgeber zum Thema, mit denen Sie spielerisch, mit Leichtigkeit und mit vielen Übungen die Wahrnehmungsfähigkeiten Ihrer Schüler trainieren können.

Dazu gibt es Arbeitsmaterialien, die bereits vorhandene Schwierigkeiten, wie zum Beispiel eine Lese-Rechtschreibschwäche, mithilfe passender Übungen mindern können. Schüler, bei denen Sie Defizite bei der Hörwahrnehmung und -verarbeitung vermuten oder kennen, können Sie damit speziell fördern und auf diese Weise aktiv einen Beitrag leisten, dass der Anschluss in der Schule gehalten wird. Zahlreiche Übungsbücher liefern Ihnen viele Ideen und Impulse für den eigenen Unterricht, beispielsweise hochwertige Fotos, die dazu einladen, Formen und Linien zu entdecken, die Konzentrationsfähigkeit auszubauen und die Motivation zu steigern.

Wichtig ist auch anhand entsprechender Arbeitsblätter die Auge-Hand-Koordination zu trainieren und feinmotorische Fähigkeiten auszubauen. Mithilfe eines methodisch-didaktischen Kommentars können Sie die Förderung der Wahrnehmung gezielt im Fachunterricht anwenden. Dabei helfen auch Mappen mit Kopiervorlagen, die Ihnen erlauben, von Anfang an optimale Lernvoraussetzungen zu schaffen.