Unterrichtsmaterial · Grundschule · Farbenlehre

Unterrichtsmaterialien für den Kunstunterricht an Grundschulen-Farbenlehre

 Beim Stichwort Kunst denken die meisten Kinder wohl zuerst an Farbe. Schon kleine Kinder malen und kritzeln begeistert mit Buntstiften und Kreiden, je wilder der Farbmix, desto besser. Im Kunstunterricht werden sie nun angeleitet, Farben und ihre Wirkung gezielt einzusetzen und auch selbst herzustellen oder zu mischen.

Farbenlehre ist wichtiger Bestandteil des Kunstunterrichts

Ausgehend von den Farben des Regenbogens oder von ihren Lieblingsfarben können Sie die Kinder an die Farbenlehre heranführen. Viele Unterrichtsideen zum Farbkreis finden Sie hier in der Lehrerwelt, mit fertigen Kopiervorlagen und Stundenverläufen. Dabei erfahren die Kinder auch, wie stark Farbe unser Leben und die Stimmung beeinflussen kann: Sie unterscheiden zwischen warmen und kalten Farben, kräftigen und gedämpften Tönen und setzen Kontraste ein.

Farben selbst herstellen

Neben Mischübungen, die thematisch inspiriert sein können (Wie viele Grüntöne gibt es im Wald?), können Sie mit den Kindern auch Farben selbst herstellen und damit experimentieren. So wandeln die Kinder auf den Spuren der Künstler von früher und können mit diesem Wissen neue Wege der Bildbetrachtung gehen. Alles rund um Farben, ihre Herstellung und der Einsatz von Farben im Kunstunterricht mit farbigen Abbildungen und einer Vielzahl an Arbeitsblättern steht Ihnen hier zur Verfügung.