Unterrichtsmaterial · Grundschule · Didaktik

Didaktik im Sachunterricht von Grundschulklassen

Der Sachunterricht versammelt in der Grundschule verschiedene Lernbereiche, vom naturwissenschaftlichen Phänomen über sozialkundliche und geschichtliche Themen bis hin zu geografischen und biologischen Fragestellungen. Im Vordergrund steht die unmittelbare Umwelt der Kinder, die mit passenden Methoden und Arbeitsgeräten erkundet werden soll.

Handlungsorientierung ist Pflicht

Eine handlungsorientierte Umsetzung ist bei Unterrichtshilfen zum Sachunterricht maßgeblich. Sie können aus dem großen Angebot hier Ihre Wunschmethode auswählen, natürlich mit genauem Ablaufplan und didaktischen Hintergrundinfos. Durch klare und nachvollziehbare Aufgabenstellungen leiten Sie die Kinder zu zunehmend eigenständigem Lernen an und ermöglichen persönliche Erfolgserlebnisse.

Problemlösungsstrategien entwickeln

So unterschiedlich die Themen sind, wie beispielsweise Ernährung und Gesundheit oder Verkehrserziehung und Wetter, so bedeutend ist im Sachunterricht das systematische und schrittweise Herangehen. Die Kinder sollen Erklärungsansätze finden und auch begründen können, egal ob es sich um einen Versuchsaufbau handelt oder ein Interview mit Zeitzeugen. Diese Fertigkeiten sind der Schlüssel für den weiteren Wissenserwerb und die Kompetenzentwicklung der Kinder.