Unterrichtsmaterial · Grundschule · Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung als Thema für den Sachunterricht in der Grundschule

Bewegungsmangel und eine einseitige Ernährungsweise führen bei immer mehr Kindern schon im Grundschulalter zu motorischen Defiziten und Übergewicht. Deshalb gehört die Sensibilisierung für eine gesunde Ernährung als wichtiges Bildungsziel in die Grundschule. Der erhobene Zeigefinger hilft dabei erfahrungsgemäß wenig, er ist aber auch nicht nötig, denn es gibt genügend motivierendes Unterrichtsmaterial dazu. Testen Sie unsere Rätsel, Puzzles und Spiele rund um das Thema gesunde Ernährung.

Was steckt in unserem Essen?

Jedes Kind hat ein Lieblingsgericht – sammeln Sie mit der Klasse leckere Rezepte und nehmen Sie sie als Ausgangspunkt: Welche Inhaltsstoffe sind darin enthalten? Was liefert viel Energie? Wer kennt Energieräuber? Mit Ernährungspyramiden und Ernährungs-Tagebüchern können Sie die Kinder für ihre eigenen Essgewohnheiten sensibilisieren und notwendiges Wissen zu den Bausteinen der Nahrung vermitteln.

Tischlein deck dich

Gemeinsam schmeckt es besser! Zu einer ausgewogenen Ernährung gehört auch eine einladende Tischkultur dazu, ohne Handy und Fernseher, dafür mit schön angerichteten Speisen. Bei einem Frühstücksprojekt können Sie mit den Kindern Vorschläge für ein gesundes Frühstück erarbeiten, gleichzeitig die Geschmacksvorlieben aus anderen Ländern kennenlernen und Kinder für gemeinsame Mahlzeiten begeistern. Passende Vorschläge dazu finden Sie hier in großer Auswahl.