Unterrichtsmaterial · Grundschule · Jahreszeiten

Jahreszeiten

Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder: den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. So klingt ein bekanntes Kinderlied, das wunderbar als Einstieg in das Thema Jahreszeiten passt. Die Kinder sind mit der Abfolge der Jahreszeiten vertraut und kennen die typischen Feste im Jahreslauf. Der Sachunterricht liefert naturwissenschaftliche Grundlagen und Erklärungen zu jahreszeitlichen Phänomenen.

Die Welt erkunden

Warum schneit es, wenn es kalt ist? Wie bereitet sich der Igel auf den Winter vor? Was ist ein Frühblüher und was passiert auf der Sommerwiese? Zu jahreszeitlichen Themen lassen sich vielfältige Erkundungsgänge unternehmen, die Sie anschließend an Stationen im Klassenraum vertiefen und festigen können. Suchen Sie sich einfach aus dem reichhaltigen Angebot hier in der Lehrerwelt die interessantesten Werkstattmaterialien aus.

Aufbau von Fachwissen

Die Jahreszeiten bieten zudem sinnvolle Anknüpfungspunkte für das Erproben von fachspezifischen Methoden: Wenn Kinder Steckbriefe zu Pflanzen des Waldes erstellen, lernen sie das Recherchieren, Sortieren und Präsentieren von relevanten Informationen. Bei Experimenten mit Wasser, Feuer und Luft üben Kinder eigenständiges Forschen. Viele weitere Verknüpfungsmöglichkeiten finden Sie in den hier angebotenen Materialien.