Unterrichtsmaterial · Grundschule · Körper & Gesundheit

Körper und Gesundheit im Sachunterricht für die Grundschule

Kinder stark machen – das ist ein wesentlicher Aspekt des Rahmenthemas Körper und Gesundheit. Was man später Gesundheitskompetenz nennt, wird in der Grundschule angestoßen. Es ist wichtig, Kindern die Zusammenhänge von Körperfunktionen, Verhaltensmuster und Ernährungsgewohnheiten begreiflich zu machen. Wer Bescheid weiß, kann sich aktiv um sein persönliches Wohlbefinden kümmern.

Auf den eigenen Körper achten

Warum muss ich täglich Zähne putzen? Wieso bin ich nach dem Training außer Puste? Warum fühle ich mich vor der Pause so schlapp und wann kann ich am besten lernen? Im Sachunterricht können Sie diese Erfahrungen der Kinder aufgreifen und gemeinsam nach Antworten suchen. Wählen Sie dazu aus dem vielseitigen Angebot die besten Unterrichtsideen aus, zu Atmung, Zahngesundheit, Körperhygiene, Ernährung, Verdauung oder zur Funktion der Sinnesorgane. Die Arbeitsmaterialien sind auf den Wissensstand er Kinder abgestimmt und veranschaulichen die Zusammenhänge mit einfachen Versuchen und kindgerechten Illustrationen und Informationstexten.

Bewegung ist das A und O

Auch die Bewegung kommt im Sachunterricht nicht zu kurz: Die Kinder erfahren den Aufbau des menschlichen Bewegungsapparates und die Bedeutung von sportlicher Betätigung. Sie können gemeinsam überlegen, wie Sie mehr Bewegung ins Klassenzimmer bringen: mit Bewegungspausen, Laufdiktaten u. v. m.