Unterrichtsmaterial · Grundschule · Lernmethoden vermitteln

Lernmethoden vermitteln

Der Sachunterricht mit seinen vielen unterschiedlichen Lernbereichen und Arbeitsweisen ist besonders geeignet, die Kinder verschiedene Lernmethoden trainieren zu lassen. Die inhaltliche Auseinandersetzung mit den Themen kann in ganz unterschiedlichen Lernsettings erfolgen: im Versuchslabor, beim Wiesenspaziergang, in der Freiarbeit an Stationen, in der kooperativen Expertengruppe, beim Recherchieren und Präsentieren vor der Klasse.

Wissen aneignen

Eine große Auswahl an abwechslungsreichen und praxiserprobten Lernformaten zum Aufbau von Fachwissen haben wir hier für Sie zusammengestellt. Dabei ist der spielerische Ansatz zur Lernmotivation natürlich berücksichtigt. Auch fachübergeordnete Kompetenzen wie Konzentration und genaues Zuhören können Sie im Sachunterricht schulen, zum Beispiel anhand von Hör-CDs mit charakteristischen Geräuschen aus der Lebenswelt der Kinder: Wie klingt eine Amsel, die Alarm schlägt? Wer hört die Müllabfuhr aus dem Straßenlärm heraus?

Wissen organisieren

Daten und Fakten müssen nicht nur gesammelt, sondern auch angemessen gefiltert und bewertet werden. Mit Lernpostern, Versuchsprotokollen oder dem Einsatz von digitalen Medien geben Sie den Kindern Möglichkeiten an die Hand, wie sie Informationen beschaffen, gewichten und strukturieren können – eine essenzielle Kompetenz in einer Wissensgesellschaft.