Unterrichtsmaterial · Grundschule · Wetter & Klima

Unterrichtsmaterialien zum Thema Wetter und Klima für den Sachunterricht an Grundschulen

Welche Wolken bringen Regen? Wie entsteht Tau? Was tun, wenn es stürmt und blitzt? Wie kann man das Wetter voraussagen? Wettererscheinungen begegnen Kindern tagtäglich – im Sachunterricht lernen sie, typische Phänomene einzuordnen und zu verstehen.

Wetter beobachten und messen

Wetter entsteht in der Erdatmosphäre und ist abhängig von der Sonne. Einfache Zusammenhänge wie den Wasserkreislauf, die Entstehung der Jahreszeiten und die Möglichkeiten der Wettervorhersage können Kinder am besten handelnd nachvollziehen – mit einer eigenen Wetterstation im Pausenhof oder dem Herstellen von Salz durch Verdunstung. Die besten Experimente mit ausführlichen Versuchsbeschreibungen und Hintergrundinformationen für die Lehrkraft können Sie hier auswählen. Richtige Kleidung und der Schutz vor starker Sonneneinstrahlung oder Kälte sind ebenfalls wichtige Aspekte des Wetterthemas und können mit passenden Kopiervorlagen im Unterricht angesprochen werden.

Klimawandel altersgerecht erklären

Anzeichen des Klimawandels wie starke Unwetter, heiße Sommer und schneearme Winter werden auch von Kindern wahrgenommen. Wie Sie diesen komplexen Sachverhalt und die Bedeutung des Klimas für Pflanzen, Tiere und Menschen kindgerecht erarbeiten können, wird in den hier angebotenen Unterrichtshilfen einfach und praxisnah dargestellt.