Mama, da steht ein Bär vor der Tür. Kamishibai Bildkartenset

Entdecken - Erzählen - Begreifen: BilderbuchgeschichtenBilderbuchgeschichten.
Lern-/Förderkartei 30,0 x 42,0 cm
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Herzerfrischend, unterhaltsam und schonungslos offen: Die Geschichte von Sabine Lipan und Manuela Olten garantiert ganz großes Kino im Erzähltheater Kamishibai: Ein Bär steht im 11. Stock des Hochhauses. Der kleine Junge hat ihn genau gesehen. Die Mutter: "Wie soll der denn hier hingekommen sein?" Der Junge: "Mit dem Fahrstuhl." Die Mutter: "Und wie kommt ein Bär aus dem Wald in die Stadt?" Der Junge: "Mit dem Bus. Beim Schaffner hat er die Fahrkarte gekauft." Die Mutter: "Und was will er hier?" Der Junge: "Das Meer sehen. Vom Wald aus, mit den hohen Bäumen um sich herum, kann man das Meer nicht sehen." Die Geschichte lebt von den schwer zu überbrückenden Gräben zwischen fantasievoller Kinderlogik und ewig-skeptischer Erwachsenenlogik, an der die Kinder oft verzweifeln. Jedenfalls: Am Ende sitzen der Bär und der Junge Torte essend auf dem Dach des Hochhauses und entdecken in der Ferne tatsächlich das Meer.

loader
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Hier können Sie einen Kommentar mit Bewertung zu diesem Produkt abgeben.

Bitte klicken Sie auf die entsprechende Anzahl Sterne:
* = mangelhaft ** = ausreichend *** = befriedigend **** = gut ***** = sehr gut

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

Herzerfrischend, unterhaltsam und schonungslos offen: Die Geschichte von Sabine Lipan und Manuela Olten garantiert ganz großes Kino im Erzähltheater Kamishibai: Ein Bär steht im 11. Stock des Hochhauses. Der kleine Junge hat ihn genau gesehen. Die Mutter: "Wie soll der denn hier hingekommen sein?" Der Junge: "Mit dem Fahrstuhl." Die Mutter: "Und wie kommt ein Bär aus dem Wald in die Stadt?" Der Junge: "Mit dem Bus. Beim Schaffner hat er die Fahrkarte gekauft." Die Mutter: "Und was will er hier?" Der Junge: "Das Meer sehen. Vom Wald aus, mit den hohen Bäumen um sich herum, kann man das Meer nicht sehen." Die Geschichte lebt von den schwer zu überbrückenden Gräben zwischen fantasievoller Kinderlogik und ewig-skeptischer Erwachsenenlogik, an der die Kinder oft verzweifeln. Jedenfalls: Am Ende sitzen der Bär und der Junge Torte essend auf dem Dach des Hochhauses und entdecken in der Ferne tatsächlich das Meer.

Best.-Nr.: 4260179514593

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Aus dieser Produktreihe Infos zur Reihe