Papier falten in der Kita

Die schönsten Ideen nach Fröbel
Medienkombination 20,0 x 18,0 cm
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Als Friedrich Fröbel (1782-1852) den Kindergarten erfand, ließ er Kinder aus Papier Formen und Figuren falten. Er wollte, dass sie sich mit Materialien, Techniken und Prozessen auseinandersetzen. Heute, in einer von Bildschirmmedien dominierten Zeit, entdecken Erzieher*innen und Lehrkräfte mit diesem Buch traditionelle Falttechniken wieder - mit Materialien aus der Erfahrungswelt unserer Kinder. Die Kinder lernen dabei geometrische Formen und logische Abfolgen kennen - eine wichtige Vorläuferfertigkeit für Mathematik. Und sie üben genaues und konzentriertes Arbeiten - eine entscheidende Voraussetzung für Selbstbildungsprozesse. Mit fotografischen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingen leichte Faltarbeiten und komplexe Faltfiguren, wie z. B. Buch, Briefumschlag, Drache, Zelt, Hut, Becher, Papierflieger, Himmel und Hölle u.v.a.m. Und weil Papierfalten zur Ruhe führt und entspannt, gibt es für das Team oder den Elternabend ein Extrakapitel zum Thema "Papier-Zen".

loader
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Hier können Sie einen Kommentar mit Bewertung zu diesem Produkt abgeben.

Bitte klicken Sie auf die entsprechende Anzahl Sterne:
* = mangelhaft ** = ausreichend *** = befriedigend **** = gut ***** = sehr gut

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

Als Friedrich Fröbel (1782-1852) den Kindergarten erfand, ließ er Kinder aus Papier Formen und Figuren falten. Er wollte, dass sie sich mit Materialien, Techniken und Prozessen auseinandersetzen. Heute, in einer von Bildschirmmedien dominierten Zeit, entdecken Erzieher*innen und Lehrkräfte mit diesem Buch traditionelle Falttechniken wieder - mit Materialien aus der Erfahrungswelt unserer Kinder. Die Kinder lernen dabei geometrische Formen und logische Abfolgen kennen - eine wichtige Vorläuferfertigkeit für Mathematik. Und sie üben genaues und konzentriertes Arbeiten - eine entscheidende Voraussetzung für Selbstbildungsprozesse. Mit fotografischen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingen leichte Faltarbeiten und komplexe Faltfiguren, wie z. B. Buch, Briefumschlag, Drache, Zelt, Hut, Becher, Papierflieger, Himmel und Hölle u.v.a.m. Und weil Papierfalten zur Ruhe führt und entspannt, gibt es für das Team oder den Elternabend ein Extrakapitel zum Thema "Papier-Zen".

Best.-Nr.: 9783769824018

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

Aus dieser Produktreihe Infos zur Reihe