Positive Pädagogik

Sieben Wege zu Lernfreude und Schulglück
Medienkombination 24,0 x 16,5 cm

Derzeit nicht lieferbar.

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Lassen sich Schulleistungen wirklich durch die akribische »Vermessung« von Lehrern und Schülern verbessern? Dieser Glaube hat sich mit den vielen Vergleichsstudien durchgesetzt, und noch immer hat der Begriff »Disziplin« Hochkonjunktur für Lernfreude oder gar Schulglück scheint da kein Platz zu sein. Dem widerspricht Olaf-Axel Burow mit seiner »Positiven Pädagogik«, denn: Schulglück und Spitzenleistung sind kein Gegensatz, sondern bedingen einander!

Der Autor hat schon mit zahlreichen Schulen Zukunftswerkstätten durchgeführt und zeigt: Nicht Druck und Disziplin, sondern Wertschätzung und »Kreative Felder« führen zu Lernfreude und somit zu Spitzenleistung. Und weil es in der Wissensgesellschaft von morgen mehr denn je auf Kreativität und Innovation ankommt, müssen Schulen Freiräume schaffen, um zukunftsfähig zu werden. Wie das möglich ist, zeigt dieses Buch.

Inhalt: Sieben Wege zu Lernfreude und Schulglück: 1. Renovierung als Chance 2. Schulgründung statt Burnout 3. Durch »Wertschätzende Schulentwicklung« zum Wesentlichen 4. Mit der Zukunftswerkstatt zur »Gesunden Schule« 5. Mit dem »Index für Inklusion« zur Schule für alle 6. Art-Coaching: Die Schule als OASE (Open Art Space) 7. Die Schule als »Kreatives Feld«

loader
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Hier können Sie einen Kommentar mit Bewertung zu diesem Produkt abgeben.

Bitte klicken Sie auf die entsprechende Anzahl Sterne:
* = mangelhaft ** = ausreichend *** = befriedigend **** = gut ***** = sehr gut

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.

Lassen sich Schulleistungen wirklich durch die akribische »Vermessung« von Lehrern und Schülern verbessern? Dieser Glaube hat sich mit den vielen Vergleichsstudien durchgesetzt, und noch immer hat der Begriff »Disziplin« Hochkonjunktur für Lernfreude oder gar Schulglück scheint da kein Platz zu sein. Dem widerspricht Olaf-Axel Burow mit seiner »Positiven Pädagogik«, denn: Schulglück und Spitzenleistung sind kein Gegensatz, sondern bedingen einander!

Der Autor hat schon mit zahlreichen Schulen Zukunftswerkstätten durchgeführt und zeigt: Nicht Druck und Disziplin, sondern Wertschätzung und »Kreative Felder« führen zu Lernfreude und somit zu Spitzenleistung. Und weil es in der Wissensgesellschaft von morgen mehr denn je auf Kreativität und Innovation ankommt, müssen Schulen Freiräume schaffen, um zukunftsfähig zu werden. Wie das möglich ist, zeigt dieses Buch.

Inhalt: Sieben Wege zu Lernfreude und Schulglück: 1. Renovierung als Chance 2. Schulgründung statt Burnout 3. Durch »Wertschätzende Schulentwicklung« zum Wesentlichen 4. Mit der Zukunftswerkstatt zur »Gesunden Schule« 5. Mit dem »Index für Inklusion« zur Schule für alle 6. Art-Coaching: Die Schule als OASE (Open Art Space) 7. Die Schule als »Kreatives Feld«

Best.-Nr.: 9783407255679

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).