Unterrichtsmaterial · Sekundarstufe · Didaktik

Ethik-Didaktik

Ziel des Ethikunterrichts ist es, den Schülern die Grundlagen moralisch-ethischen Urteilens und Handelns zu vermitteln. Sie erfahren in der Auseinandersetzung mit den eigenen Standpunkten und dem eigenen Gewissen Sinnfindung und Lebensorientierung und lernen gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Die Schüler dabei zu begleiten und sich mit ihnen auseinanderzusetzen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die eines guten didaktischen Fundaments bedarf.

Auf „Lehrerwelt.de“ finden Referendare, fachfremd Unterrichtende sowie erfahrene Ethiklehrer eine breite Auswahl an didaktischem und methodischem Handwerkszeug für die erfolgreiche Unterrichtsgestaltung. Zahlreiche Beispiele aus Theorie und Praxis, wissenschaftlich fundiert, leicht verständlich und kompakt präsentiert, bieten Ihnen Anregungen zum Beispiel für die Behandlung klassischer Dilemmasituationen, den Einsatz unterschiedlicher Gesprächsformen wie Streitgespräche oder Debatten, aber auch Anhaltspunkte zur Leistungsbewertung der häufig offenen Unterrichtsformen.

Stellen Sie sich Ihr individuelles Buchpaket zusammen oder laden Sie mit wenigen Klicks Ihr E-Book herunter, sodass Sie gleich loslegen können. So macht Unterrichten Spaß!