Sinnverstehende Psychomotoriktherapie mit Erwachsenen

Buch,142 Seiten,23,0 x 15,0 cm,9. bis 13. Klasse

Best.-Nr.: 9783497028023

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Menge:
29,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten (entfallen bei Downloads).

  • Details

    Menschen mit psychischen Erkrankungen fühlen sich häufig in ihrem Erleben alleine. Eine Psychomotoriktherapeutin, die verstehen will, was in der Welt ihres Klienten passiert und warum, betritt dessen Erlebensraum. Gelingt der gemeinsame Verstehensprozess, kann er als heilender und aufmerksamer innerer Dialog im Klienten weiter wirken. Die sinnverstehende Psychomotoriktherapie ist die erste psychoanalytisch fundierte Therapiemethode für die psychomotorische Arbeit mit Erwachsenen. Sie ist beeinflusst durch den Verstehenden Ansatz wie auch durch psychoanalytische Konzepte der Körperpsychotherapie. Das Buch zeigt, wie die Beziehung zu PatientInnen gestaltet wird, welche Störungsbilder vom frühen bis hohen Erwachsenenalter auftauchen und wie sie therapiert werden können. So erweitern PsychomotorikerInnen ihre professionellen Handlungsspielräume!

  • Kundenbewertungen
    loader
    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Hier können Sie einen Kommentar mit Bewertung zu diesem Produkt abgeben.

    Bitte klicken Sie auf die entsprechende Anzahl Sterne:
    * = mangelhaft ** = ausreichend *** = befriedigend **** = gut ***** = sehr gut

    Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Zugang an oder registrieren Sie sich neu.