Unterrichtsmaterial · SoPäd · Hörverstehen

Der Bereich „Deutsch – Hörverstehen“ für die sonderpädagogische Förderung bietet Ihnen das gesamte Spektrum der erfolgreichsten Produkte aus den namhaftesten Lehrerfachverlagen!

Nahezu die Hälfte der Alltagskommunikation erfolgt mündlich. Entsprechend ist Hörverstehen eine zentrale Kompetenz, zumal von ihr auch abhängt, wie gut ein Kind Sprechen lernt. „Hör mal!“ oder „Ohren auf!“ reichen als Aufforderungen allein nicht aus, um Gehörtes richtig zu verarbeiten. Denn das Hörverstehen ist wie das Leseverstehen ein komplexer Prozess. Einerseits muss das Gehörte analysiert werden, andererseits muss man Wissen und Erwartungen einbringen, um zum richtigen Verständnis zu gelangen. Dabei ist das Gehörte flüchtig, man kann nicht wie beim Lesen zurückspringen. Das stellt hohe Anforderungen an die Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit und dabei stoßen Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf besonders schnell an ihre Grenzen.

Trainieren Sie die Hörkompetenz Ihrer Schüler mit unseren Materialien. Sie finden dazu Hörtexte und darauf abgestimmte Arbeitsblätter auf zwei Differenzierungsstufen, um das Hörverstehen in den Kernkompetenzen der Bereiche Hören und Zuhören einfach zu trainieren. Sie können gezielt mit verschiedenen Textsorten arbeiten: Erzählung, Sachtext, Rätsel, aber auch Gespräche, Dialoge und Interviews. Lösungen zur Selbstkontrolle entlasten Sie zusätzlich.

Besonders praktisch: Sie können sofort durchstarten, denn für ganz Eilige bieten wir die meisten Materialien auch als Download an!